Die Brucker Stadtkapelle lädt zum Jahreskonzert

Die Stadtkapelle Fürstenfeldbruck und ihre Nachwuchsmusiker laden mit ihren Dirigenten Paul Roh und Monika Schmid herzlich zu den „Jahreskonzerten“ in den Brucker Stadtsaal ein. Nachdem die Veranstaltung in den letzten Jahren nahezu ausverkauft war, bieten die Verantwortlichen nunmehr einen zusätzlichen Abendtermin an, um auch den Interessenten einen Konzertbesuch zu ermöglichen, die den Sonntagnachmittag oft anderweitig verplant haben.

Die Besucher können sich auf „Der Zigeunerbaron“ (Ouvertüre von Johann Strauß Sohn) sowie „Gandalf“ aus der Sinfonie Nr. 1 „Der Herr der Ringe“ von Johan de Meij freuen. Neben „Ardross Castle“ aus der Suite „Hymn of the Highlands“ (Philipp Sparke), dem „Frank Sinatra-Medley“ von Stefan Schwalgin sowie dem „Radetzky Marsch“ (Johann Strauß Vater) werden auch die weiteren musikalischen Darbietungen ein breites Publikum ansprechen. Die Feinabstimmung für das anspruchsvolle Programm erfolgt Mitte Januar mit erfahrenen Fachdozenten beim Probenwochenende in der Musikakademie Marktoberdorf.

Die Besucher können sich wieder auf kurzweilige und abwechslungsreiche Konzerte freuen.

Termine:
Samstag, 16. Februar 2019, 19:00 Uhr und
Sonntag, 17. Februar 2019, 16:00 Uhr
Einlass: ab 18:30 Uhr am SA sowie ab 15:30 Uhr am SO;

Eintritt:
Vorverkauf und Tageskasse:
Erwachsene: 14,00 €
Kinder bis unter 12 J.: Freikarte
Kinder von 12 – 16 J.: 5,00 €

Der Vorverkauf hat begonnen. Eintrittskarten können im Veranstaltungsforum Fürstenfeld,
beim Amper-Kurier im AEZ Buchenau sowie beim Kreisboten erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.